Unsere Unterrichtsprinzipien und Akzente

  • Binnendifferenzierung
  • Jahrgangsübergreifendes Lernen in der Schulanfangsphase (Klassen 1/2)
  • Temporäre Lerngruppen in den Klassen 1/2
  • Kooperation mit Tanz-Mitte (Musikschule Mitte) in den Klassen 1/2
  • Begegnung mit den Fremdsprachen Englisch und Französisch ab Klasse 1
  • Fremdsprachen Englisch oder Französisch ab Klasse 3
  • Zusätzliches Sprachtraining in Englisch und Französisch
  • Leseförderung: Lesepaten in den Klassen 1 – 3, Antolin-Projekt
  • Computergestütztes Lernen in allen Klassenstufen
  • Medienkonzept in den Klassen 1 – 3, Erwerb des Computerführerscheins
  • Besonderes Schul- und Hausaufgabenkonzept: rhythmisierter Ganztag
  • Besondere Förderung in den Bereichen: Sonderpädagogik, Sprache, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten und Rechenschwäche
  • Regelmäßige Projektarbeit
  • Fächerübergreifende Unterrichtsgestaltung
  • Breitgefächertes Sportangebot: Mädchenfußball, Hockey,Schach und weitere
  • Teilnahme an bezirklichen, berlin- und bundesweiten Wettbewerben

Zu einzelnen Fächern/Fächergruppen finden Sie nähere Informationen (siehe Untermenü). Sie heben sich hervor durch:

  • besondere Akzente / Schwerpunkte
  • eine besondere (räumliche) Ausstattung
  • starke Partner

Alle Rahmenlehrpläne finden sie hier.